Jay Cutler

Jay Cutler

Jay Cutler
Jay Cutler - robbden/flickr.com
Der Amerikanische Profi-Bodybuilder Jay Cutler wurde 1979 in Worcester, Massachusetts als jüngstes von sieben Kindern geboren.
Seine Karriere begann Cutler 1991 mit 18 Jahren und nahm bereits mit 19 Jahren am ersten Bodybuilderwettbewerb der National Physique Comittee teil.
1993 konnte er schon den ersten Sieg beim NPC Iron Bodies Invitional einfahren, das war sein erster größerer Sieg.

Die Nationalen Meisterschaften konnte Jay Cutler bereits im Jahre 1996 für sich entscheiden und fuhr schon 3 Jahre später zum Mr Olympia. wo er einen guten 14. Platz erreichte.

Im Jahr 2000 folgte dann ein verbesserter Platz 8 bei Mr Olympia und der erste Platz bei der Night of Champions.
2001 schaffte es Cutler überaschender Weise auf Platz 2, knapp hinter Ronnie Coleman, der zu dieser Zeit einer der besten, wenn nicht der beste Bodybuilder weltweit war.

Cutler gab nicht auf und wurde immer besser und war ein sehr ernstzunehmender Konkurrent von Ronnie Coleman geworden. 2002, 2003 und 2004 gewann der die Arnold Classic in Folge. Dazu schaffte es Cutler in den Jahren 2003, 2004 und 2005 bei Mr Olympia jeweils auf den zweiten Platz hinter Coleman.
Schliesslich gelang es Cutler dann 2006 gegen Coleman zu gewinnen und er konnte den weltweit angesehensten Bodybuilding-Titel sein Eigen nennen. Dies gelang ihm dann auch noch 2007, 2008 musste er den Titel an Dexter Jackson abgeben und holte sich diesen schliesslich 2009 wieder zurück und konnte ihn 2010 erfolgreich gegen Phil Heath verteidigen.

Die Maße von Jay Cutler

Größe 175 cm
Wettkampfgewicht 125 kg
Off-Seasongewicht 140 kg
Umfang Oberarm 56 cm
Umfang Brust 147 cm
Umfang Taille 86 cm